Wolfhunde Sommercamp: Trekking Touren mit Outdoor-Übernachtungen auf einem hanseatischen Eiland!

Moin, Moin! Freut euch auf zwei Tage voller tierischer Action!

Freitag, 17. - Samstag, 18. Juni 2022
(Donnerstag, 16.06. Feiertag in einigen Bundesländern)

Freut euch auf zwei Tage voller tierischer Action! Die Wolfhunde sind immer mit von der Partie und nehmen euch freundlich ins Rudel auf. Fürs Wolfhunde-Trekking bekommt jeder Teilnehmer einen Hüftgürtel, eine Ruckdämpferleine und einen Wolfhund mit Trekking Geschirr als tierischen Begleiter. So ausgestattet erwandert ihr in einem Team die norddeutsche Wattlandschaft. Hier betretet ihr mit den Wolfhunden sprichwörtlich „Neuland“ und erschnüffelt viele neue Eindrücke, denn nirgends auf der Welt gibt auf einem km² Wattenmeer mehr Lebewesen als hier. Nach gut drei Stunden erwartet euch die knapp drei kmkleine Insel am Horizont inmitten der Nordsee, – die zur Freien Hansestadt Hamburg gehört. 

Nachdem ihr euren Wolfhund gefüttert und getränkt habt, gibt es eine Stärkung für die "zweibeinige Meute" mit dem bekannten Inseleintopf und anschließend baut ihr euer Nachtquartier unterhalb des Deiches auf, wo einst ‚Deichgraf Hauke Haien mit dem Schimmel über dem Deich galoppierte‘ und das besondere daran: dem Rauschen der Nordsee seid ihr hier ganz nah.

Nach einer  Auszeit werdet ihr am Abend mit eurem Wolfhund diese kleine Insel erkunden. Der Friedhof der "Namenlosen" sowie den ältesten Leuchtturm Norddeutschlands, eine schülerlose Schule, sind nur einige Besonderheiten, bevor ihr mit dem Rudel gemütlich bei einem geselligen Grillabend mit frischen Würstchen, Steaks und selbst gemachten Salaten den Tag Revue passieren lasst.

Über eurem Schlaflager leuchtet der klare Sternenhimmel und hier träumt es sich besonders gut, bevor ihr am nächsten Tag - nach einem leckeren hanseatischen Frühstück - per 'Pedes' bei Niedrigwasser mit dem Wolfhunderudel zurück zum Festland wandert.

Gut zu wissen
Kurz vor der Sommersonnenwende im Juni finden hier im Norden unserer Republik die 'Weißen Nächte“ statt. Das sind dämmrige Nächte, in denen die Sonne nur für kurze Zeit untergeht, sodass es auch nachts immer ein wenig heller als in der Mitte Deutschlands ist. Weiße Nächte kommen an allen Orten vor, die etwa zwischen 57° nördlicher Breite und dem Nordpol beziehungsweise 57° südlicher Breite und dem Südpol liegen. Hier im Norden der Republik können die 'Weißen Nächte' ansatzweise auf der Nordseeinsel Sylt und in der Region um Flensburg an den wenigen Tagen kurz um die Sommersonnenwende erlebt werden, da dann das Sonnenlicht als Silberstreif am Horizont entlang zieht. Zwar liegt diese Insel knapp unter dem üblichen Breitengrad, aber bei klarer Sicht und gutem Wetter wird es auch hier nicht wirklich richtig dunkel. 
Zelt oder Strohlager:
Euer eigenes Zelt bringt ihr mit und wie euer Gepäck wird es auf die Insel befördert. Alternativ gibt es ein Strohlager, – wo ggf. weitere Gäste übernachten. Hier braucht ihr euch nur noch fallenlassen und hineinkuscheln. 
Schlafsack, Handtücher u. alles, was ihr sonst noch benötigst, bringt ihr unabhängig vom Übernachtungsdomizil mit und wird in einem Gepäckwagen auf die Insel befördert.

Leistungen:
Infos zu den Wolfhunden;
Möglichkeit zur Fütterung und Pflege der Wolfhunde; 
1 x  Übernachtungen im eigenen Zelt oder Strohlager;
Nutzung sanitärer Anlagen; 
1 x reichhaltiges Frühstück;
1 x Inseleintopf (auch für Vegetarier);
1 x Grillabend;
2 x Gepäcktransport (Hin- u. Rückweg);
3 x geführte Trekking Touren, wie folgt:
2 x Wattwanderung (Hin- u. Rückweg); 
1 x Inselrundwanderung (je nach Wetter als Nachtwanderung mit Stirnlampe)
alle Touren inkl. Magic Moonlight Wolfhunde Teamleitung;
Leinen, Geschirre, Gurt, Leckerli u. Wasser für die Wolfhunde werden gestellt.
Erlebnistasse von einem Magic Moonlight Rudelhund
Trekking Gutschein im Wert von 10 EUR

Teilnahmebedingungen:
Bis 18 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten;
Normale physische Fitness, Konstitution, Beweglichkeit, gut zu Fuß!
Nicht geeignet bei: 
Tierhaarallergie oder Angst vor großen Hunden,
Kreislauf-, Herz, - oder Diabetesprobleme, 
Hüft-, Knie-, oder anderen akuten/ permanenten Gesundheitsproblemen

Dauer:
2 Tage/1 Nacht

Wetter:
Bei absolut schlechter Wetterlage kann die Veranstaltung auch kurzfristig abgesagt und/oder verschoben werden;
Bei zu hohem Niedrigwasser kann ein Schiff- oder mit dem Gepäckwagen/Kutschentransport (zusätzliche Kosten von ca. 30 EUR p.P.) erforderlich werden;

Eigenleistung:
eigene An- und Abreise zum Ausgangsort;
Getränke u. Picknickproviant während der Trekking Touren;
Getränke;
Entsprechende der Jahreszeit angepasste Kleidung nach dem Zwiebelprinzip;
Regenkleidung: Regenjacke, ggf. dünne Regenhose, Wechselkleidung; 
Kopfbedeckung: Mütze, Cap oder Sonnenhut + Sonnenbrille sowie ausreichend Sonnenschutz festes Schuhwerk & alte ausrangierte Turnschuhe, alternativ Neopren- oder Aquaschuhe mit dicker und fester Sohle für die Wattwanderungen; Badeutensilien;
Schlafsack, Isomatte, Nachtlampe,
Wasser- u. windfestes Zelt (keine Strandmuschel!), etc.
Kleiner Tourenrucksack
Zusätzliche Wolldecke bei Bedarf

Hinweise:
Erlebnis findet in einer Gruppe mit mindestens fünf und max. acht Teilnehmer statt;
Treffpunkt mit Anfahrtsbeschreibung schicken wir in der Buchungsbestätigung;
Gepäckbeförderung ab Festland - Insel und Retour ohne Haftungsanspruch! 
Gepäckstücke in neutralen Säcken o.ä. verpacken, umso ggf. Begehrlichkeiten zu minimieren. 

Preise pro Person: 198 EUR
Kind 13 - 16 Jahre: 159 EUR

Details:
Region: Hanseatische Insel Norddeutschland
PLZ: 27568 - 27478
Wattwanderungen & Inselwanderung
Hinweg = Wattwanderung ca. 3 – 3,5 Std. (11km)
Inselrundgang: ca. 1 - 1,5 Std. (4km)
Rückwanderung Wattwanderung ca. 3 Std. (11km)

Das Angebot kann über das Kontaktformular gebucht werden und wir schicken euch dann eine persönliche Bestätigung und die Rechnung zu! Bitte unbedingt für Rückfragen eure Telefonnummer angeben!


 

 

 

1. Negativer Corona Selbsttest oder kostenfreier Antigen-Schnelltest für alle TeilnehmerInnen benötigt!
Wir bitten als Veranstalter um eine weitere Vorsichtsmassnahme für alle TeilnehmerInnen unserer Wolfshundetrekking Angebote!
Bitte anfangs einen negativen Selbsttest - alternativ kostenfreier Antigen Schnelltest aus einem Schnelltestcenter vorzeigen.
Wir bitten um Verständnis für diese Aktion, letztendlich bietet nur diese eine kleine zusätzliche Sicherheit für uns und unser aller Umfeld! 

2. Kurzfristige Stornierung:
Pläne ändern sich und das ist auch vollkommen in Ordnung und somit ist auch eine Stornierung einer Buchung nicht immer vermeidbar. Bitte beachtet vor Stornierung unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

3. Buchen:
Schickt uns euren Wunschtermin über das Kontaktformular oder per E-Mail zu.
Datum, Personenanzahl u. Telefonnummer für Rückfragen nicht vergessen!

Du willst uns kontaktieren? Dann nutze bitte das Kontaktformular da wir mit unseren Wolfshunden und Gästen mehr Zeit draußen als im Büro verbringen.



© Bildnachweise auf dieser Seite:
Bild oben schwimmender mongolischer Wolf Pixel-mixer Marcel Langthim by Pixabay
Bild Wolfhund Deich SchmittA Alexandra Schmitt BY Pixabay
Bild Klein Wolfhund sarah_00 BY Pixabay
Bild Saarlosswolfhund Arawolf Kris Dhondt by Pixabay
Seestern Doris Müller