Willkommen bei Magic Moonlights Wolfshundetrekkingtouren®

Trekking Touren

Natur-Erlebnisse mit dem Magic Moonlights-Rudel

Dem Stress des Alltags entfliehen, die Natur mit allen Sinnen erfahren und eine urwüchsige, kaum von Menschen frequentierte Landschaft genießen. Solche Erlebnisse bieten unsere Magic Moonlight Trekking-Touren, wenn wir gemeinsam mit diesen ursprünglichen Hunden durch die Wälder streifen. Im Sommer auch bei einer Kanutour auf Flüssen der Region oder im Winter bei einer Schneeschuhtour auf verschneiten Pfaden und von Oktober bis Februar zudem bei Vollmond.


Die Hunde von Magic Moonlights – unsere Partner

Magic Moonlights sind Hunde mit einem einzigartigen Wesen. Ihr Aussehen und das ursprüngliche Naturell lassen auch heute noch – 50 Jahre nach der Einkreuzung des letzten Wolfes – an den Urahnen aller Hunderassen denken. Und manchmal heulen sie auch noch so. Unser Rudel besteht aus einer Kreuzung von Saarloos-Wolfhund (FCI/VDH) und  weißen Schäferhund (FCI/VDH). Die väterlichen Elternteile sind jeweils sogenannte Marxdorfer Wolfshunde. Sie bestehen seitens beider Elternteile aus einer Kreuzung des Saarloos Wolfhundes mit dem weißen Schäferhund.
Sowohl im Erscheinungsbild als auch im Verhalten kann man wolfstypische Merkmale erkennen. Unsere Tiere sind damit genetisch jedoch im sogenannten „low-low-Content“ angesiedelt und eindeutig keine Wolfs-Hybriden. Sie verfügen über ein offenes, freundliches und lernwilliges Wesen und sind als „Allrounder“ auf unseren Hundewanderungen, Schneeschuh- und Kanutouren im Einsatz. Sie sind an Menschen und andere Hunde gewöhnt und sozial verträglich. Seit 2016 ist der  Marxdorfer Wolfshund im IHV e.V. eine anerkannte Rasse. Mit dem Rassestandard werden ihm bestimmte Merkmale und Eigenschaften charakterisierend zugeschrieben. Informationen zu dieser jungen Rasse gibt es hier.

 


Events